Was sich hinter Nature, Love & Happiness verbirgt – und was das für dich bedeutet

Vielleicht sind dir die 3 Wörter aufgefallen, die seit Kurzem über jeder einzelnen Seite dieser Website stehen: Nature, Love & Happiness. Doch was soll das eigentlich bedeuten? Und was haben diese Wörter mit Fotografie zu tun? Dieser Blogeintrag wird persönlich werden. Ein Erklärungsversuch und ein Bekenntnis. Falls ich hier und da ein wenig abschweife, sieh es mir bitte nach. Am Ende wird sich hoffentlich alles zusammenfügen.

 

 

Was Fotografie für mich ausmacht

 

Fotografie bedeutet für mich so viel mehr, als nur schöne Bilder aufzunehmen. Das Foto mag das Endresultat sein, das Produkt, das ich dir zum Abschluss unserer gemeinsamen Zeit überreiche. Doch das, was ich dir wirklich geben möchte, sind Augenblicke nur für euch. Für dich und deinen Partner, für dich und deine Familie, für dich und dein Tier. Ich möchte dir die Möglichkeit geben, diesen Moment zu erleben, in dem alles andere still zu stehen scheint und ihr euch vollkommen auf einander konzentrieren könnt. In dem ihr spürt, dass euer Leben, so wie es gerade ist, mit all seinen Höhen und Tiefen, perfekt ist. Dieses Gefühl, dieses Glück, wird sich für immer tief in deinem Herzen verankern und jedes Mal, wenn du dir die Bilder deiner Session ansiehst, wirst du es wieder neu erleben.

 

Das ist meine Mission. Es ist der Grund, warum Sabrina Tietz Fotografie existiert. Ich möchte, dass meine Bilder dich bewegen. Dass sie wunderschöne Erinnerungen wachrufen. Der einzige Weg, über den ich dieses Ziel erreichen kann, besteht darin, dass wir eine Beziehung zu einander aufzubauen. Ich möchte keine Transaktion für dich sein. Niemand, der nur kurz in deinem Leben auftaucht, um unmittelbar wieder zu verschwinden, ohne Spuren hinterlassen zu haben. Wenn du mir Vertrauen schenkst und ein wenig von dir preisgibst, werde ich diese Chance nutzen, um dein Leben zu bereichern. Und ich weiß, dass du auch meines bereichern wirst.

 

 

Diese Wörter beschreiben mein Herz

 

Doch Vertrauen muss ich mir erarbeiten, das ist mir bewusst. Deshalb werde ich dir zunächst von mir erzählen. Und hier kommen die 3 Wörter ins Spiel. Denn sie beschreiben mein Herz.

 

Nature. Die Natur ist mein Kraftspeicher und mein Ruhepol. Mich zieht es in die Berge, in Wälder und Moore, an stille Seen. Ob mit der Kamera oder nur den eigenen Sinnen, ob mit Trekking- oder Tauchausrüstung oder nur zu einer kleine Runde in einem unverplanten Zeitfenster – frei durchzuatmen, nicht nachzudenken, Tiere und Pflanzen zu beobachten und einfach nur zu sein, ist für mich eine unglaubliche Bereicherung. Alltagsstress und Probleme werden sofort klein und unwichtig, sobald ich „draußen“ bin.

 

Love. Es klingt klischeehaft und ist doch so wahr: Liebe hat viele Gesichter. Meine Familie, meine Freunde, mein wunderbarer Ehemann und unser liebenswert chaotischer Hund Murphy geben mir so viel. Ich bin dankbar für sie und ich möchte keine Sekunde missen, die ich mit meinen Lieben verbringen kann. Diese tiefe Zuneigung, diese Hingabe und Zärtlichkeit gegenüber einer anderen Seele zu empfinden, ist das größte Glück, das ich kenne.

 

Happiness. Freude, Fröhlichkeit, Glück und wahrhaft empfundene Zufriedenheit mit dem eigenen Weg sind für mich der Sinn des Lebens. Und das Schöne daran ist, dass wir alle selbst definieren können, was wahres Glück für uns bedeutet. Ein sinnstiftender Beruf, eine erfüllende Partnerschaft, eigene oder fremde Kinder begleiten zu dürfen oder Schwächeren helfen zu können, es gibt so viele Wege, sich selbst zu finden und zu verwirklichen. Es ist meine feste Überzeugung, dass dich niemand, absolut niemand, daran hindern darf und kann, auf deine Art glücklich zu sein.

 

Und warum auf Englisch? Vielleicht, weil mich meine bisher schönste Reise durch Großbritannien führte. Vielleicht, weil ich an jedem freien Wochenende am liebsten nach London fahren möchte. Vielleicht, weil ich viel auf Englisch lese – beruflich wie privat. Vielleicht auch nur, weil es moderner und runder klingt. Ich weiß es nicht genau. Manche Dinge entwickeln sich einfach aus einem Gefühl heraus.

 

 

Was bedeutet das für dich?

 

Doch was bedeutet das alles nun für meine Mission? Was bedeutet es für dich? Nature, Love & Happiness ist ein Versprechen. Dass ich alles dafür geben werde, dein Erlebnis mit mir so natürlich, so liebevoll und so fröhlich wie nur irgend möglich zu gestalten. Ganz egal, ob es dabei um unseren persönlichen Kontakt geht, um die Art und Weise wie ich euch im Shooting anleite, um die Präsentation eurer fertigen Portraits oder die Gestaltung deiner Erinnerungsstücke. Es ist mein Leitsatz, der mir hilft, dir eine ganz besondere Erfahrung zu verschaffen.

Wie genau ich das umsetze, kannst du hier im Blog verfolgen. Es kommen regelmäßig neue Geschichten von wunder­baren Menschen & Tieren hinzu, die ich bisher begleiten durfte.

Wenn dich dieselben Dinge bewegen, würde ich mich riesig freuen, dich persönlich kennenzulernen. Ob für eine Session oder einfach so - verwandte Seelen machen das Leben schöner.


Alles Liebe

Sabrina

Diese Einträge könnten dir auch gefallen:

Naturparadies Helgoland

Wollgrasblüte Lüneburger Heide

Warum Bilder an die Wand gehören


Kommentar schreiben

Kommentare: 0