Stilvolle Scheunenhochzeit in zartrosa in Ennigerloh & Ahlen

Stell dir vor - es sind nur noch wenige Wochen bis zu eurer Hochzeit und auf einmal sagt dir die Location für eure Hochzeitsfeier ab... Genau dieses Horrorszenario ist Nicole und Florian passiert. Ich kann mir gar nicht vorstellen, welche Gefühlsachterbahn in den beiden vorgegangen sein muss. Doch es ließ sich ja nicht ändern. Also wurden Alternativen gesucht, Gespräche geführt und schließlich umdisponiert. Dazu kann ich nur eines sagen: Ihr Lieben, ich habe größten Respekt vor dieser Leistung! Was ihr in der kurzen Zeit auf die Beine gestellt habt und wie viel Flexibilität und Gelassenheit ihr damit bewiesen habt, lässt mich nur meinen (gedanklichen) Hut ziehen.

 

Neben der liebevoll dekorierten, umgebaute Scheune des Restaurants, hat mich der Sektempfang an der Kirche regelrecht geflasht. So detailverliebt organisiert, so romantisch hergerichtet, so zauberhaft in Szene gesetzt....hach, sieh es dir am besten selbst in den Bildern an :-) Auch hier wirst das Farbthema "Zartrosa" wiederfinden, dass sich vom Make-up, über den Brautstrauß und die Brautschuhe bis hin zur Kirchen- und Partydeko zog. In wenigen Worten zusammengefasst: Ich fand es einfach großartig!

Trauung: St. Mauritius | Feier: Restaurant Haus Wibbelt | Frisur & Make-up: Trauzeugin

 

 

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar.

Ich freue mich auf deine Gedanken.

 

Alles Liebe

Sabrina

Diese Einträge könnten dir auch gefallen:

Romantische & rustikale Hochzeit in Emsdetten

Maihochzeit in Potsdam

Wie ihr den richtigen Hochzeitsfotografen findet


Kommentar schreiben

Kommentare: 0